Stricknasenband

- engl-komb. Mit festem Seil im Nasenbereich und abnehmbaren Sperrriemen
Größen: V, W
Farbe: schwarz
Beschläge: silber

CHF 35.00

  • verfügbar
  • 8 Tage Lieferzeit1

Bügelreithalfter

Mit Seitenarmen aus einer Kupferlegierung, aus bestem Qualitätsleder mit weichem schwarzen Leder dick abgepolstert.
Größen: V, W
Farbe: schwarz
Beschläge: silber   

CHF 50.00

  • verfügbar
  • 8 Tage Lieferzeit1

der neue Ivy IR - Zaum

Anwendung der Trense Ivy IR, englisch-kombiniert
Die Trense Ivy IR ist eine hervorragende Trense, um dem Pferd mehr Freiraum zum Atmen zu bieten. Gerade in der Vielseitigkeit oder beim Springen sind solche festen Reithalfter sehr beliebt. Dabei ist die Kombination als englisch-kombinierte Trense immer noch als Funktion dafür da, das Maul des Pferdes geschlossen zu halten und somit das Gebiss im Maul mehr zu befestigen und zu stabilisieren.

Die Ivy IR-Trense besitzt ein englisch-kombiniertes Reithalfter im Zusammenspiel eines festen Sperrriemens. Dabei ist der Sperrriemen seitlich am Nasenriemen fest vernäht. So wird der Druck auf den Nasenrücken selbst entlastet und das Pferd hat mehr Freiraum zum Atmen, als bei einem herkömmlichen Sperrriemen. Darüber hinaus besteht die Trense aus weichem Qualitätsleder und ist am Genick und an der Nase gepolstert. Das Genick selbst ist anatomisch geformt und breit geschnitten. Die Kontrastnähte und seitlichen Dekosticks ergeben einen schicken Look. Geliefert wird die Trense mit schmalen gummierten Zügeln.
- englisches Reithalfter, fest vernäht
- Kopfstück und Reithalfter gepolstert
- spezieller Sperrriemen, der an den Seiten der Nüstern befestigt ist und besondere Freiheit der Atemwege gewährleistet
- extra breites gebogenes Genickstück mit Ohrenfreiheit
- gebogenes schlichtes Stirnband
- Kontrastnähte und Dekostick
- mit gummierten Zügeln mit Stegen

- schwarz

CHF 125.00

  • verfügbar
  • 8 Tage Lieferzeit1

Trense Diana - mit festem Sperrriemen für mehr Freiheit der Atemwege

Die Diana-Trense besitzt ein englisch-kombiniertes Reithalfter im Zusammenspiel eines festen Sperrriemens. Dabei ist der Sperrriemen seitlich am Nasenriemen fest vernäht. So wird der Druck auf dem Nasenrücken selbst entlastet und das Pferd hat mehr Freiraum zum Atmen, als bei einem herkömmlichen Sperrriemen. Darüber hinaus besteht die Trense Diana aus schönem weichem Qualitätsleder und ist weich im Genick und Nase gepolstert. Das Genick selbst ist anatomisch geformt und breit geschnitten. Geliefert wird die Trense mit schmalen gummierten Zügeln.
- englisches Reithalfter, fest vernäht
- Kopfstück und Reithalfter gepolstert
- spezieller Sperrriemen, an den Seiten der Nüstern befestigt, gewährleistet besondere Freiheit der Atemwege
- extra breites gebogenes Genickstück mit Ohrenfreiheit
- gebogenes Strassstirnband
- mit gummierten Zügeln mit Stegen
Anwendung der Trense Diana, englisch-kombiniert
Die Trense Diana ist eine hervorragende Trense, um dem Pferd mehr Freiraum zum Atmen zu bieten. Gerade in der Vielseitigkeit oder beim Springen sind solche festen Reithalfter sehr beliebt. Dabei ist die Kombination als englisch-kombinierte Trense immer noch als Funktion dafür da, das Maul des Pferdes geschlossen zu halten und somit das Gebiss im Maul mehr zu befestigen und zu stabilisieren. Natürlich sollte man auch hier stark darauf achten, dass die Riemen nicht zu fest geschnallt werden und 2 Finger in jedem Bereich zu drunter passen können.

CHF 139.00

  • verfügbar
  • 8 Tage Lieferzeit1

Zaum Hannover - Die hannoversche Trense für Jedermann!

 Dabei wird unser Zaum Hannover nicht nur wie, herkömmliche hannoversche Trensen verschnallt, sondern auch vorne am Nasenrücken. Das sorgt für noch bessere Passform und keiner Überschneidung des seitlichen Ringes und des Gebissringes. Dabei haben Pferde unterschiedliche Größen vom Umfang des Kopfes, wo die individuellere Einstellung mehr Spielraum und Passformgenauigkeit geht. Die Trense Levana besteht aus sehr weichem Qualitätsleder und ist am Nasenriemen und Genick stark gepolstert.
- mit ledernem Stirnband und eleganten Softleder-Einsätzen
- mit schmalen gummierten Zügeln
- mehrfach verstellbare hannoversche Reithalfter
- hannoversches Reithalfter, überlaufend
- Zaumhaken an den Gebissverschnallungen
- Genickstück in Ohrenbereich ausgespart und gepolstert

Anwendung des Zaum Hannover, hannoveranisch
Eine hannoversche Trense eignet sich gut dabei das Maul des Pferdes geschlossener zu halten als bei anderen Reithalfterarten. Dabei wird das Gebiss durch die tiefe Verschnallung fixiert und liegt somit ruhiger im Pferdemaul. Tiefere Verschnallungen lassen die Hilfegebungen des Reiters direkter auf das Pferdemaul wirken. Eine Trense wie Levana, die auch vorne einstellbar ist, ist ideal für Pferde einsetzbar, die in normaler hannoverscher Trense nicht reinpassen.

CHF 120.00

  • verfügbar
  • 8 Tage Lieferzeit1

Trense Ivy - für sensible druckempfindliche Pferde

Die Ivy-Trense besitzt ein englisch-kombiniertes Reithalfter. Dabei sind die Seitenriemen mit dem Nasenband durch einen Bogen fest vernäht. Zum einen werden hier die Nervenbahnen zur Maulspalte leicht entlastet zum anderen gibt der spezielle gebogene Schnitt mit Kontrastnähten und Dekostick ein schicken Look beim Reiten. Das Genickstück ist bei der Ivy deutlich breiter als bei herkömmlichen Genickstücken. Darüber hinaus ist es so anatomisch geschnitten, dass das Ohrenspiel des Pferdes nicht gestört werden kann. Nasenriemen und Genickstück sind weich gepolstert und schmiegen sich angenehm an die Konturen des Pferdekopfes an.
- Englisch-kombiniertes Reithalfter, fest vernäht
- Kopfstück und Reithalfter gepolstert
- Kontrastnähte und Dekostick
- Nasenriemen mit speziellem gebogenen Schnitt
- extra breites gebogenes Genickstück mit Ohrenfreiheit
- gebogenes Lederstirnband
- mit gummierten Zügeln mit Stegen

 

Anwendung der Trense Ivy, englisch-kombiniert
Die Trense Ivy besitzt ein englisch-kombiniertes Reithalfter, welches das Maul durch den Nasenriemen und Sperrriemen geschlossen hält, aber dem Pferd genügend Freiraum zur Kautätigkeit gibt. Dabei ist es wichtig, dass beide Riemen nicht zu stramm gezogen werden und 2 Finger noch zwischen Pferd und geschlossenem Riemen passen. Englisch-kombinierte Reithalfter werden in fast allen Reitsportarten verwendet.
Die Ivy ist optimal für Pferde geeignet, die sensibel auf Druck reagieren. Das überbreite Genickstück und der weiche Nasenriemen, der sich der Form des Pferdes anpasst, sorgen dafür, dass sich das Pferd wohlfühlt und Druckunempfindlicher wird.

CHF 100.00

  • verfügbar
  • 8 Tage Lieferzeit1

Trense Ivy Lammfell

Anwendung der Trense Ivy Lammfell, englisch-kombiniert
Die Trense Ivy Lammfell besitzt ein englisch-kombiniertes Reithalfter, welches das Maul durch den Nasenriemen und Sperrriemen geschlossen hält, aber dem Pferd genügend Freiraum zur Kautätigkeit gibt. Dabei ist es wichtig, dass beide Riemen nicht zu stramm gezogen werden und 2 Finger noch zwischen Pferd und geschlossenem Riemen passen. Englisch-kombinierte Reithalfter werden in fast allen Reitsportarten verwendet.
Echtes Lammfell sorgt für gute Blutzirkulation und Atmungsaktivität. Anders als bei künstlich hergestellten Materialien passt sich Lammfell optimal der Kontur des Pferdes an und wird nicht einfach zusammen gedrückt. Es dient als Puffer vor Stößen und Druck.
Die Ivy Lammfell ist optimal für Pferde geeignet, die sensibel auf Druck reagieren. Das überbreite Genickstück und der weiche Nasenriemen, der sich der Form des Pferdes anpasst, sorgen dafür, dass sich das Pferd wohlfühlt und Druckunempfindlicher wird.

Das Lammfell ist mit einem Klett mit der Trense verbunden. So ist es abnehmbar und leicht zu reinigen. Das Lammfell befindet sich genau an den Stellen am Pferdekopf, wo leicht Druckstellen entstehen können: Genick, Nasenrücken und Nähe der Maulspalte.

CHF 118.00

  • verfügbar
  • 8 Tage Lieferzeit1

Ersatz Lammfell Polster für Trensenzaum Ivy

- aus echtem medizinischem Lammfell
- mit Klettverschluss
- beugt Allergien und Scheuerstellen vor
- waschbar bis 30°C
Farbe: Lammfell natur, schwarz

CHF 33.00

  • verfügbar
  • 8 Tage Lieferzeit1

Zaum Lorenz

englisch-kombinierte Trense aus deutschem Leder

- englisch-komb. Reithalfter, fest vernäht
- Kopfstück und Reithalfter gepolstert, Ohrenbereich großzügig ausgespart und anatomisch geformt
- aus doppelt vernähtem Qualitätsleder
Beschläge: silber

CHF 129.00

  • verfügbar
  • 8 Tage Lieferzeit1

Lack-Trense Reydok

Unsere schwedisch-kombinierte Trense Reydok ist eine außergewöhnliche Dressurtrense! Sie besteht aus sehr gutem Qualitätsleder. Dabei steht dieses Leder für sehr gute Langlebigkeit und Robustheit beim täglichen Arbeiten. Die Einzigartigkeit dieser Trense besteht aus ihren Verschnallungen an den Seiten. Fest eingesetzte Glitzersteinchen an den Schnallen lassen die Trense auch aus der Seitenperspektive schick ausschauen.
Genickstück und Nasenriemen sind weich gepolstert und schmiegen sich dem Pferdekopf optimal an. Das Reithalfter ist überlaufend, sodass weniger Verschnallungen notwendig sind. Der Nasenriemen wird zu den Seiten schmaler, um zusätzlichen Druck auf die seitlichen Nervenbahnen zu entlasten.
- schwedisches Reithalfter, überlaufend
- kleine weiße Strasssteine auf den Schnallen an beiden Seiten
- Kopfstück und Reithalfter gepolstert
- schickes Stirnband mit großen weißen Strasssteinen
- schmale Gurtzügel mit Stegen
- mit Lack Nasenriemen

Zusatzinformationen
Reithalfter: schwedisch-kombiniert

Beschläge: silber
Farbe: schwarz

CHF 159.00

  • verfügbar
  • 8 Tage Lieferzeit1

Trense Romeo - schwedisch-kombinierte Trense mit Softledergenickstück

- englisches Reithalfter, fest vernäht
- Kopfstück und Reithalfter besonders weich gepolstert
- aus extra weichem italienischen Qualitätsleder
- extra breites gebogenes Genickstück mit Ohrenfreiheit
- gebogenes Strassstirnband
- Lieferung OHNE Zügel!

- Beschläge silber

CHF 169.00

  • verfügbar
  • 8 Tage Lieferzeit1

Softledertrense Jonas - für druckempfindliche Pferde

Die Softleder Trense Jonas ist eine einmalige und sehr besondere englisch-kombinierte Trense für Pferde, die auf Druck sehr empfindlich reagieren können. Dabei ist der Hauptanteil der Trense aus Softleder entwickelt worden, was die Trense unglaublich anschmiegsam macht, flexibel und äußerst weich. Der Nasenriemen, das Genickstück und die Seitenstücke des Reithalfters sind aus reinem Softleder gefertigt worden. Ein schickes elegantes Stirnband sorgt für den optimalen Look!
- Softleder Trense, englisch-kombiniert
- Softleder Zügel mit 16mm Breite
- Softleder im Genick, Nasenriemen und Seitenriemen
- Stirnband mit hellen Perlen und ganz feinen Strasssteinen
- Genick ausgiebig ausgespart für Ohrenfreiheit


Anwendung der Trense Jonas, englisch-kombiniert
Die Trense Jonas besitzt ein englisch-kombiniertes Reithalfter, welches das Maul durch den Nasenriemen und Sperrriemen geschlossen hält, aber dem Pferd genügend Freiraum zur Kautätigkeit gibt. Dabei ist es wichtig, dass beide Riemen nicht zu stramm gezogen werden und 2 Finger noch zwischen Pferd und geschlossenem Riemen passen. Englisch-kombinierte Reithalfter werden in fast allen Reitsportarten verwendet und sehr beliebt.
Die Softledertrense Jonas ist genau richtig für Pferde, die stark auf Druck reagieren. Hier braucht man keine extra Unterpolsterung Pads mehr. Softleder ist unglaublich weich und geht in der Bewegung des Pferdes sehr geschmeidig mit.

CHF 159.00

  • verfügbar
  • 8 Tage Lieferzeit1

Trense Filip - die optimale Trense für sensible Pferde

Die schwedisch-kombinierte Trense Filip ist die optimale Trense für sensible Pferde. Das Nasenband besteht aus sehr weichem Softleder und einer super weichen Polsterung. Dabei schmiegt sich der Nasenriemen angenehm an jede Kontur des Pferdes an. Auch das Genickstück besitzt Softleder und ist außerordentlich anatomisch geschnitten. Die Ohren werden hierbei stark ausgespart für bessere Bewegungsfreiheit. Zwischen den Ohren geht das Genickstück ein Stück nach vorne, um die Nervenbahnen zu entlasten. Der Sperrriemen ist abnehmbar und der Kehlriemen ist abgeschrägt, sodass die Seitenschnallen nicht aufeinander liegen und der Druck verringert wird.
- schwed.-komb. Reithalfter, fest vernäht
- Kopfstück und Reithalfter mit Softleder gepolstert
- Genickstück im Ohrenbereich großzügig ausgespart und anatomisch geschnitten
- Kehlriemen schräg angesetzt für bessere Positionierung
- mit weichen Softlederzügeln

Beschläge: silber
Farbe: schwarz, braun

Anwendung der Trense Filip, schwedisch-kombiniert
Eine schwedisch-kombinierte Trense bietet ähnlich wie ein hannoversches Reithalfter ein geschlossenes Maul des Pferdes. Bei richtiger Verschnallung wird das Pferdemaul durch den Sperrriemen geschlossen gehalten, um somit das Gebiss im Pferdemaul zu stabilisieren. Zieht man das Reithalfter nicht zu fest, wird auch die Atmung und Nervenbahnen des Pferdes nicht beeinträchtigt. Anders als beim englisch-kombiniertem Reithalfter besitzt die schwedische Variante eine Umlenkrolle hinten am Nasenriemen. Meist werden schwedisch-kombinierte Reithalfter bei Kandaren und Dressurtrensen verwendet.
Die Trense Filip ist eine unglaubliche anschmiegsame und bequeme Trense. Durch den weichen Nasenriemen und dem anatomischem Genickstück gehört die Filip zu der Sorte Trense, die man nicht missen möchte.

CHF 129.00

  • verfügbar
  • 8 Tage Lieferzeit1

Lederhalfter Ivy Lammfell

Dieses feine Lederhalfter wird Sie begeistern!
Anatomisch geformt mit besonders breiter Auflage im Genickbereich. Weich unterlegte Genick- und Nasenriemen. Optisch mit einem schicken weißen Dekostick verziert.
Genickstück, Backen- und Seitenteile sind zusätzlich mit weichem Lammfell gepolstert, welches abnehm- und waschbar ist!

CHF 106.00

  • verfügbar
  • 8 Tage Lieferzeit1

Lederhalfter Ivy

Dieses feine Lederhalfter wird Sie begeistern!
Anatomisch geformt mit besonders breiter Auflage im Genickbereich. Weich unterlegte Genick- und Nasenriemen. Optisch mit einem schicken weißen Dekostick verziert.

CHF 74.00

  • verfügbar
  • 8 Tage Lieferzeit1